Sonntag, 30. Mai 2010

about tattoos

So wie viele andere wollen wir uns später auch unbedingt Tätowieren lassen. Wir empfinden diese art von Körperkunst grandios und können es gar nicht abwarten bis wir uns endlich eins stechen lassen dürfen. Mit 14 Jahren ist das noch etwas schwer. Man sollte sich gut überlegen was man sich in die Haut stechen lässt, also sind wir der Meinung das man sich etwas kleineres aussuchen sollte und wichtig ist das man immer im hintergedanken hat das dies für immer bleibt. Tattoos die uns besonders Inspirieren sind wie folgt die hier


1.

auf Platz eins, defintiv das hier.
Es symbolisiert unserer
Meinung nach die
Freiheit eines Menschens und
es passt sehr gut zu uns,
da wir es lieben zu reißen.


2.

Das Dreieck ist Symbol der dreifältigen
Natur des Universums .

Himmel, Erde, Mensch

Vater, Mutter, Kind
Körper, Seele, Geist usw.


3.

Kreuze Inspirieren uns allgemein, nicht nur durch
die Tatsache das wir beide gläubig sind
sondern
auch total vernarrt in die Form sind.

Ein Kreuz kann so vieles bedeuten und hat
so viele verschiedene "Gesichter"

4.

Genauso wie Platz 1 gefällt uns an diesem Tattoo
das es unserer Meinung nach Freiheit Symbolisiert.
Ausserdem ist das Tattoo an einer schönen stelle
platziert.

5.


Auf dem letzten Platz haben wir dieses Tattoo,
allgemein finden wir das man es sich bei
Texten sehr gut überlegen sollte welche man
nimmt. Trotzdem ein schönes Tattoo auf
einem schönen letzten Platz :D

Kommentare:

  1. Wo habt ihr die Bilder her?

    AntwortenLöschen
  2. das erste tatoo ist am besten! :)
    toller blog übrigens, werde euch verfolgen und hoffe ihr macht das gleiche bei mir :>
    XX

    http://merry-very-happy.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. hey weiß jemand zufällig wie die Schriftart von dem letzten Tattoo heißt?

    AntwortenLöschen