Samstag, 16. Juli 2011


She had a way of seeing the beauty in others,
when that person could not see it themselves.
-Harry Potter
Image and video hosting by TinyPic

Ich bin gerade erst seit ein paar Minuten aus dem Kino zurueck. Zusammen mit Lina und Malene habe ich den letzten Teil meiner geliebten Filmreihe Harry Potter geguckt. Nun klinge ich garantiert wie ein Freak, denn ich wusste zwar das der 'abschied' schwer wird, aber das ich den ganzen Film durchheule (ungelogen !!!) hätte ich niemals gedacht. So ein merkwuerdiges Gefuehl das eine Sache die irgendwie immer schon da war endet. Ich könnte schon wieder anfangen zu weinen, ohman ist das laecherlich. Aber es macht mich sooo traurig, ihr glaubt das gar nicht. In den naechsten wochen brauche ich ein Harry Potter wochenende, sonst geh ich noch kaputt.

P.s. die das mit mir und Nis etwas verfolgt haben wissen das wir heute monatstage haben. Herzlichen Glückwunsch an uns zum 16ten Monat.

Kommentare:

  1. - harry potter war fuer mich schon immer eine nicht-enden-wollende-aera, deswegen ist es umso tragischer, dass es nun doch dazu kommt. ich koennte immer wieder in traenen ausbrechen, wenn ich auch nur dran denke

    AntwortenLöschen
  2. oh man, harry potter ist zu ende, harry, hermine und co sind mit mir aufgewachsen und jetzt ist alles tragischerweise vorbei.. und ich hab auch durchgeheult :D ♥

    AntwortenLöschen
  3. Der Schmuck ist toll, woher ist der denn? :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. ich musste auch bei harry potter weinen. es ist echt so komisch das etwas was einen schon seit man klein ist begleitet hat und auf das man sich immer wieder gefreut hat auf einmal weg ist .

    AntwortenLöschen
  5. dein blog ist total toll:) woher hast du die Ohrringe? und ich denke in sachen harry potter sind wir alle zu freaks geworden :)

    AntwortenLöschen
  6. Im Film hab ich auch total geheult! Mir gehts da echt genauso wie dir. Ich liebe Harry Potter und bin praktisch damit aufgewachsen. Du bist also kein freak :)

    AntwortenLöschen